735
2
1
Kammerstängel Repetierbüchse

Finnisches Valmet M.55 Lion, .22lr KK Matchgewehr

Inseratnummer: 0000018906
  • Versand, Selbstabholung
  • Gebraucht

Der Verkäufer ist für dieses Inserat verantwortlich:

Ursprünglich als Restaurationsprojekt erstanden und sollte zusätzlich mit Picatinny Schiene ausgestattet werden.
Habe aber dann einem anderen Modell den Vorzug gegeben das ich jetzt verwende.

*Thumbhole Nussschaft, liegt wirklich gut in der Hand
*73cm ~29" Zoll Schwerer Freischwingender Matchlauf
*25mm dicker Lauf (ein Monster!)
*Scheibendiopter
*Einzellader
*Extrem empfindlicher einstellbarer Matchabzug
*Felder und Züge sehr scharf, ich würde sagen da ist keinerlei Abnutzung zu erkennen.
*Picatinnyschiene am Bild zu sehen inkludiert

-OHNE BESCHUSS! (kann in Wien am Beschussamt erledigt werden, bei .22lr kein Problem)
-Keine Zielfernrohr Schiene (dafür die Picatinny Schiene)! Nur Diopter Seitenmontage.
Die Schiene sollte nachgerüstet und der Schaft is vone etwas mitgenommen und sollte hergerichtet werden.
Aber ich habe mich jetzt einem anderem Projekt zugewandt, darum steht das Gewehr zum Verkauf.

Zusatz:
So lange und dicke Läufe werden aufgrund der Kosten heute kaum noch wo verbaut. Es heißt ja oft "kurze Läufe sind genau so präzise" und darüber gibt es Diskussionen en masse.
In der "direkten" Präzision des Laufes und der Verarbeitung vielleicht ja. Aber das wars dann auch schon.
Die Waffenhersteller wollen das auch gerne so verbreiten, da es leichter ist einen Kurzen Lauf herzustellen - und diesen dann zum selben Preis zu verkaufen, wenn man sich den Verlauf der letzten Jahre ansieht.
Aber darüber könnte ich mich endlos aufregen. Es ist einfach erwiesenermaßen so, dass qualitative & Lange Läufe je nach Kaliber etwas an Geschossgeschwindigkeit einbüßen, aber dafür die Standardabweichung sinkt - weil das Geschoss länger Stabilisiert wird.
Und kleinere Standardabweichung heißt einfach mehr Präzisionsion das kann man einfach in Auswertungsstatistiken nachsehen.

Auch diese Art Abzüge werden nur noch in extrem teuren Matchgewehren verbaut, und sogar dann oft nicht so gut.
Die 0815 "einstellbaren Flinten Abzüge" (davon besitze ich auch einige) sind auch wenn getunt nicht mal ansatzweise ein Vergleich dazu.

Kann in Wiener Neustadt besichtigt werden.
Verkauf nur an Berechtigte ab 18 Jahren
Versand nur über Waffenfachhandel Händler
Dies ist ein Privatverkauf, daher gebe ich keine Gewährleistung und Rücknahme.

€ 625


2700
Wr.N.

*1 = inkl. Mwst., zzgl. Versandkosten falls angeboten
*2 = Differnzbesteuert, Mwst. nicht ausweisbar, zzgl. Versandkosten falls angeboten

Detailinformationen
  • Hersteller:

    Valmet

  • Modell:

    M55

  • Kaliber:

    .22 lr

  • Preis:

    € 625,00

  • Zustand:

    Gebraucht

  • Optik/Visier:

    Diopter

  • ZWR gemeldet:

    ja

kontaktieren

* Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung